Projekt Beschreibung

Online-Seminar

Flexibilisierung von Arbeitsort und Arbeitszeit souverän managen

So erreichen Sie Future Readiness in einem sich verändernden Umfeld

»Was ich jetzt habe, ist eine klare Orientierung. Ich weiß, dass ich gute Lösungen habe und noch finde für die Zeit nach dem Corona-Homeoffice für alle. Ich habe mehr Mut für das Managen von vielfältigen Regeln und weiß, wie ich das schaffe. Denn das erwarten viele von mir.«

Dr. Michael Thun

 

Die Komplexität für Leader steigt. Auch nach der Pandemie bleiben viele Veränderungen des Führungsalltags bestehen. Leader und Follower sind heute im Homeoffice, morgen im Büro. Teilzeitmodelle und flexible Arbeitszeiten stellen Herausforderungen an Zusammenarbeit, Abstimmung nach oben und unten sowie Teamspirit.

In dieser Veranstaltung geht es um das zielgerichtete und damit erfolgreiche Führen unter den Rahmenbedingungen von z.B. Teilzeit, Homeoffice, virtuellen Teams, Vereinbarkeit von Familie und Beruf etc. Es geht darum, die führungsspezifischen Notwendigkeiten zu wissen und in den Praxisalltag umzusetzen. Arbeitsabläufe und spezifische Kommunikationsregeln sind dabei ebenso zu beachten wie Teamdynamik, Beziehungsgestaltung sowie rechtzeitige Problem- & Konfliktlösung. Welche Führungsinstrumente sind wann entscheidend, um die besonderen Chancen, Risiken und Grenzen beim Führen mit flexiblen Arbeitszeiten und Arbeitsorten zu managen?

In diesem innovativen Workshop geht es um Selbstvertrauen und Souveränität, in komplexen Rahmenbedingungen gute Lösungen für alle Beteiligten zu finden, das Ruder für Entscheidungen klar in der Hand zu halten und den Teamspirit ebenso zu beachten wie die verantwortungsvolle Lösungskompetenz im Team.

Die Komplexität bezüglich Arbeitsort und Arbeitszeit steigt und Sie können dies erfolgreich managen.

In zwei Online-Seminaren innerhalb von maximal 3 Wochen werden wir intensiv und kreativ an Ihrem Erfolgsweg arbeiten.


Beatrice Fehling

Beatrice Fehling begleitet seit 25 Jahren Unternehmen und Einzelpersonen im Businessalltag.
Ihre Seminare und Workshops zeichnen sich durch sehr hohen Praxisbezug und eine nachhaltige Wirkung aus.
Sie führt sie zu mehr Erfolg, Motivation und innerer Zufriedenheit.

Mit viel Praxiserfahrung aus verschiedenen Unternehmen, einer Vielfalt von Methoden für den Alltag, der Fähigkeit, immer wertvolle Ressourcen zu finden und einer großen Portion an Herzenswärme und Humor gelingt es ihr, Menschen zu bewegen. Dabei bringt sie ihre eigenen Erfahrungen als Führungskraft, Projektleiterin, Geschäftsführerin, Ehefrau und Mutter zweier Söhne mit in den Raum, was die Ganzheitlichkeit Ihres Wirkens ausmacht.


Kleingruppe mit maximal 12 Teilnehmer*innen. Interaktiv und individuell.

Sie brauchen einen Computer mit Kamera und Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung.

Sie werden von uns in den Zoom-Seminarraum eingeladen.

 

Inhalte

  • Wir tauschen uns über Chancen, Risiken, Grenzen und Problemlösungsstrategien beim Führen unter flexiblen Arbeitszeiten und Arbeitsorten aus
  • Wir klären, wie Führungsinstrumente wie Delegieren, Feedback und rollenprofessionelle Entscheidungsfindung bei den Herausforderungen zielorientiert eingesetzt werden können, um besonders wirksam zu sein
  • Sie erfahren, wie wirkungsvolle Feedbackkultur die Zukunftsgestaltung fördert
  • Wir fokussieren, was es braucht, um den Teamzusammenhalt und leistungsorientierte Beziehungsgestaltung unter komplexen Rahmenbedingungen zu sichern
  • Wir steigen in die Welt des lösungsorientierten Führens bei Problem- und Konfliktfällen ein
  • Kommunikations- und Interaktionstools sind ebenso Thema wie Motivationsstrategien für herausfordernde Situationen

Dadurch können Sie die Eigenverantwortung im Team und bei Einzelpersonen steigern und vermeiden typische Fehler von Führungskräften unter komplexen Rahmenbedingungen. Damit steigern Sie nicht nur Ihre Handlungskompetenz, sondern auch Ihre Souveränität bei der Lösung von kniffeligen Führungssituationen, die oft mit Konflikten verbunden sind.

Wichtig: Dieser Workshop ist interaktiv, so dass Sie eigene Lösungsideen für Ihren Praxisalltag mitnehmen. In einer Kleingruppe (max. 12 Teilnehmer) haben Sie die Möglichkeit, Ihre individuellen Fragestellungen zu bearbeiten.

Methoden: Expertenvortrag, Selbstreflexion, Einzel- und Gruppenarbeit, moderierter Erfahrungsaustausch, Bearbeitung von Praxisfällen, Übungen, Feedback, individuelles Coaching

 

  • In diesem Workshop steigern Sie Ihre Effizienz und Professionalität im eigenen Führungsverhalten unter komplexen Rahmenbedingungen, indem Sie Ihre eigenen Stärken aktiv nutzen und Entwicklungsfelder erkennen
  • Sie haben einen Überblick über die Komplexität im Führungsalltag und haben klare Handlungsoptionen für sich
  • Sie haben konkrete und individuelle Lösungen für Herausforderungen im Alltag als Führungskraft
  • Sie wissen, wie sie kommunikativ und emotional an kniffelige Themen herangehen
  • Sie reflektieren eigene Denk- und Verhaltensweisen
  • Sie halten die Balance von Dynamik und Struktur
  • Sie erweitern Ihren individuellen Handlungsspielraum sowie Ihre Handlungskompetenz
  • Sie steigern Ihre Zufriedenheit, da Sie das Gefühl haben, auch komplexe Situationen im Griff zu haben
Jetzt buchen / lassen Sie sich vormerken