Systemische Beratung

Das ganze Beratungsspektrum

Grafik_Entwicklung_400x256_Trans


Spurwechsel arbeitet nach den Grundannahmen einer systemischen Beratung.

Was ist nun das Besondere oder Typische daran?
Als systemische Berater gehen wir von folgendem Denkansatz aus:
Wir verstehen uns in erster Linie als Impulsgeber, deren Interventionen darauf zielen, die Wahlmöglichkeiten des Systems zu erhöhen. Ob sich daraus neue Handlungsmuster ergeben oder nicht, das überlassen wir unseren Klienten.

Wir, als systemisch denkende (und handelnde) Berater, werden stets versuchen, Distanz zu unseren Klientensystemen zu wahren und nicht einseitig Veränderungen zu propagieren.

In unserem Blickpunkt steht die Selbstorganisation des Systems, bei der ein Gleichgewicht von Verändern und Bewahren bestehen muß.

Der systemische Grundgedanke zieht sich durch das gesamte Beratungsspektrum von Spurwechsel und wird durch vielfältige erfolgsorientierte Beratungsmethoden ergänzt.